Corona – Update Wölfi-Bad

Liebe Mitglieder und Freibad-Freunde vom Wölfi-Bad in Wolfshagen im Harz!

Wir haben euch mit einer Info vom 09.05.2020 über den aktuellen Stand informiert. Bevor wir hierauf näher eingehen, möchten wir euch aktuell über unsere Aktivitäten informieren.

Wie wahrscheinlich von dem ein oder anderen wahrgenommen, standen bzw. stehen in letzter Zeit einige Container im oder vor dem Wölfi-Bad. Wir waren trotz der Corona-Zeit nicht untätig. Natürlich mit Abstand.

Wir nutzen die Zeit, notwendige Reparaturarbeiten und Grünarbeiten zu erledigen. Leider geht der Zahn der Zeit auch an unserem schönen Freibad nicht vorbei.

So stehen wir derzeit vor einer Grundsanierung des Kinderbeckens. Hier müssen wir den kompletten Boden entfernen, den Beckenkopf sanieren und den Boden neu gießen. Wir haben auch auf unserer Facebookseite bereits erste Bilder gepostet. Jeder Stein der hoch genommen wird, bringt weitere Überraschungen zu Tage. Das wird ein großer Kraftakt.

Ferner haben wir unsere Rohrleitungen durch eine Fachfirma überprüfen lassen.

Auch einige Arbeiten am Sprungturm (Geländer) stehen noch an.

Das wird uns wirtschaftlich in diesem Jahr sehr belasten.

Die Corona-Informationen sind nicht immer eindeutig und die sich daraus ergebenen Maßnahmen der Landesregierung sind nach wie vor nur schwer umsetzbar.

Wir sind als Verein mit überwiegend ehrenamtlichen Mitarbeitern tätig. Weitere ehrenamtliche Mitarbeiter zu finden ist, wie auch bereits in den letzten Jahren, fast unmöglich. Die jetzigen Beschränkungen können wir als Verein so nicht umsetzen. Auch wirtschaftlich ist dieses Jahr nicht zu stämmen.

Wir würden ein zu großes wirtschaftliches Risiko eingehen. Aber auch die Sicherheit unseres Personals und des Vorstandes sind uns ganz wichtig.

Diese Verantwortung können und wollen wir als Vorstand nicht tragen.

Um die Zukunft des Bades auch weiterhin sicherzustellen, hat der Vorstand daher (auch in Abstimmung mit der Stadt Langelsheim und dem Bürgerbad Lautenthal) entschieden, das Freibad vorerst nicht zu öffnen.

Wir nutzen die Zeit, um die oben beschriebenen Baustellen abzuarbeiten, damit wir euch im nächsten Jahr wieder ein wunderschönes Bad präsentieren können.

Zum Abschluss noch ein kleiner Lichtblick.

Die Entwicklungen der Lockerungsmaßnahmen der Landesregierung sind sehr dynamisch.

Wir haben im Vorstand folgendes hierzu abgestimmt.

Wir werden die Entwicklungen weiterhin beobachten. Sollte es tatsächlich dazu kommen, dass es weitere Lockerungen geben wird oder gar aufgehoben werden, behalten wir uns vor, das Freibad in der Zeit der niedersächsischen Sommerferien ab 16.07.2020 zu öffnen.

Mit der Stadt Langelsheim haben wir vereinbart, dass unsere Mitglieder das Freibad Langelsheim zu einem ermäßigten Eintritt nutzen können. Hier werden wir als Verein einen finanziellen Beitrag leisten.

Wir hoffen, dass Ihr für unsere Entscheidung Verständnis habt und uns wie all die anderen Jahre weiterhin unterstützt.

Die Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen.

Euer Vorstand